Handmade vorgestellt: Mehr Pepp mit Illustrationen von Kasimir Illustration


Wie wäre es in diesem schwierigen Jahr mit etwas ganz Besonderem zur Weihnachtszeit? Geschenkideen, die nicht jeder hat? In dieser Reihe stellen wir Dir Menschen vor, die mit ihren handgemachten Produkten uns und unseren Liebsten das Leben versüßen. Heute: Samantha von Kasimir Illustration, deren Illustrationen einfache Gegenstände zu etwas Besonderem machen.

 

Hallo Samanta, bitte erzähl unseren Leser*innen ein bisschen über Dich.

Hallo Ihr Lieben! Ich freue mich sehr, dabei sein zu dürfen.

Ich habe in diesem Sommer meinen Shop eröffnet und tobe mich kreativ aus. Ich habe Grafikdesign studiert und meinen Abschluss im Fach Illustration gemacht.

Malen, Zeichnen, Fotografieren, das alles gehört für mich einfach dazu.

 

Was hat Dich dazu gebracht, einen Shop zu eröffnen und Handmade-Produkte anzubieten? Warum hast Du Dich genau für Deine Produkte entschieden?

 

Handmade vorgestellt: Mehr Pepp mit Illustrationen von Kasimir Illustration

 

Als kreativer Kopf gehörte das Gestalten schon immer zu meinem Tagesablauf. Von einem eigenen Shop habe ich aber schon während meiner Studienzeit geträumt. Als ich dann am Anfang der Corona-Krise auf einmal im Lockdown ein wenig Zeit zur Verfügung hatte, habe ich den Schritt gewagt.

Im Studium habe ich die Liebe zum Siebdruck entdeckt und da war für mich klar, dass ich gerne Kleidung damit bedrucken möchte. Es ist einfach toll zu sehen, wie die eigenen Bilder auf den Kleidungsstücken aussehen. Von der ersten Skizze bis zum fertigen Bild auf dem Textil, alles selbst zu gestalten macht einfach unglaublich viel Spaß! So habe ich mit Shirts und Taschen angefangen. Im Laufe der Zeit habe ich auch begonnen mit einem Plotter zu arbeiten, wodurch ich ganz tolle Effekte erzeugen kann.

Ich finde, Handmade ist immer etwas Besonderes. Bei mir sind es die Bilder, die alle selbst entworfen und gemalt sind.

 

Was hat sich mit der Coronakrise für Dich verändert? Wo würdest Du normalerweise um diese Jahreszeit verkaufen und wie versuchst Du, dies aufzufangen?

 

Mein Shop ist noch ganz jung. Dieses Jahr wäre für mich das erste gewesen, um auf vielen Märkten zu stehen. Leider, aber verständlicherweise, wurden diese ja abgesagt.

Um dagegen anzugehen, habe ich meine Produkte auf zwei Plattformen eingestellt, um möglichst viele Interessenten anzusprechen.

 

Was würdest Du sagen, ist das Besondere an Deinen Produkten? Was unterscheidet Dich von Anderen, die ähnliche Produkte anbieten?

Handmade vorgestellt: Mehr Pepp mit Illustrationen von Kasimir Illustration

 

Ich denke, dass meine Produkte sehr jung sind und jung machen. Ich habe Spaß an Farben und experimentiere gerne und viel.

Farben, die im Licht bunt schimmern, Glitzereffekte, oder auch Pullover, die im Dunkeln leuchten. Bei mir wird es nie langweilig!

Ganz wichtig ist mir dabei immer, dass ich selbst erst wirklich zufrieden mit einem Design sein muss, bevor ich es einem Kunden anbieten möchte. Ganz egal um welches Produkt es sich handelt.

 

Worauf legst Du bei Deinen Produkten besonderen Wert?

 

Handmade vorgestellt: Mehr Pepp mit Illustrationen von Kasimir Illustration

 

Ganz besonders wichtig ist natürlich die Qualität der Produkte und ihre Langlebigkeit. Kleidungsstücke sollten einen ja lange begleiten können. Im Siebdruck benutze ich deswegen auch Farben auf Wasserbasis, die ungiftig sind.

Ich habe auch viele meiner Illustrationen auf Papier gedruckt. Die Farben dürfen dabei nicht ausbleichen und müssen lange halten. Der Kunde soll am Ende genau so viel Spaß an den Produkten haben, wie ich selbst.

 

Hast Du ein Produkt im Angebot, das Dir ganz besonders am Herzen liegt? Warum?

 

 

Am Herzen liegen sie mir alle! Für mich sind aber meine gedruckten Shirts etwas ganz besonderes. Durch den Siebdruck bin ich erst dazu gekommen, meinen Shop zu eröffnen.

Am Anfang habe ich die Gelegenheit genutzt und gleich für die ganze Familie noch ein paar Extra-Shirts gedruckt. Wenn sie die Kleidung tragen, die ich auch in meinem Shop anbiete, dann macht das einfach Spaß und erinnert mich daran, wie weit ich gekommen bin.

Eines meiner ersten Designs war im übriges dieses hier.

 

Nun steht die Weihnachtszeit vor der Tür, und handgemachte Weihnachtsgeschenke haben ja ihren ganz eigenen Charme. Welche Deiner Produkte würdest Du als Geschenk für den Partner, die Familie, die besten Freunde und liebsten Herzensmenschen empfehlen?

 

 

Ich finde, es ist immer wichtig, seinen Liebsten zu zeigen, wie besonders sie sind. Ich selbst habe meiner besten Freundin diese Tasche geschenkt. Mit dem Schriftzug „Never Ordinary“ (dt. „niemals gewöhnlich“) kann man ganz deutlich zeigen, wie besonders unsere Lieblingsmenschen sind!

Für den Partner, (oder die Partnerin) habe ich tolle Schlüsselanhänger. Besonders für die Freunde der See! Diese kleinen Handschmeichler sind immer mit dabei. Außerdem funktionieren sie als ganz tolle Glücksbringer, um zu zeigen, dass man immer an den anderen denkt. Wer lieber „an Land“ unterwegs ist, findet aber auch noch ganz viele andere Motive!

Für alle anderen Lieblingsmenschen finde ich Taschen immer hervorragend zu verschenken. Vor allem aber sicherlich für die Damen. Haben wir davon nicht alle gerne mehr als wir brauchen? Mit den Beuteln, die ich anbiete, hat man jedenfalls immer genug Stauraum für die nächste Shoppingtour!

 

Wo können Deine Kunden Dich im Netz finden?

 

Finden könnt ihr mich auf mehreren Plattformen.

Auf Etsy unter

https://www.etsy.com/de/shop/KasimirIllustration

und auf Kasuwa unter

https://www.kasuwa.de/shop/kasimirillustration

Für Neuigkeiten, mehr Informationen und meine Illustrationen könnt ihr mir auch gerne folgen über Instagram

https://www.instagram.com/kasimir_illustration

und auf Facebook

https://www.facebook.com/KasimirIllustration

 

Vielen Dank für das Interview!

 

Ich bedanke mich auch!

Allen Teilzeit-Göttern und -Göttinnen wünsche ich eine schöne und frohe Zeit. Bleibt bitte alle gesund!

Samanta von

KasimirIllustration

Stefanie Norden