Schlagwort-Archiv: Kochtipps

Küchenmythen: Unsinn oder Wahrheit?

Küchenmythen: Unsinn oder Wahrheit?

Küchenmythen – Jeder kennt welche, und einige stammen bereits aus Großmutters Zeiten. Darum müssen sie doch stimmen, oder? Nein, müssen sie nicht. Ich habe mir einige der gängigsten Küchenmythen einmal näher angesehen und analysiert, ob Abschrecken wirklich alles besser macht oder ob man an aufgewärmten Spinat wirklich stirbt.

Hähnchen muss man waschen.

Weiterlesen

Selbstgemachte Brühe: Reste verwerten und Geld sparen

Selbstgemachte Brühe: Reste verwerten und Geld sparen

Brühe wird für viele Rezepte benutzt, und meistens greift man zu Instant-Brühe. Warum auch nicht, sie ist praktisch. Zumindest, wenn man zu guter Instant-Brühe greift, die möglichst nicht nur aus Chemie besteht. Ich will Dich auch gar nicht vom Instant-Zeug abbringen, ich nutze sie selbst. Warum Du dann Brühe selbst machen solltest? Ganz einfach: Weil sie zum Großteil aus Dingen besteht, die Du eigentlich wegwerfen würdest. Weil sie einfach herzustellen ist. Und weil sie einfach lecker ist.

Zutaten für selbstgemachte Brühe

Weiterlesen

3 Wege, wie Du mit der Kühne-Kochkiste Zeit sparen kannst

Nun hast Du eine Weile gekocht und hast schon ein paar Rezepte ganz gut drauf. Und nun? Willst Du vielleicht mal jemanden einladen und bekochen, und Du hast einfach Lust auf Abwechslung. Nun kannst Du natürlich einfach rumprobieren oder in Deinen Kochbüchern stöbern. Beides macht Spaß und sollte unbedingt und mit schöner Regelmäßigkeit getan werden! Doch fehlt einmal die Zeit oder die Kreativität dazu, ist es angenehm, einfach ein paar Rezepte vorgeschlagen zu bekommen, bei denen sich die Eigenarbeit in Grenzen hält.

Hier kommt die Kühne-Kochkiste ins Spiel. Hierbei handelt es sich nicht um eine Zusammenstellung von Produkten, die Du im Abo nach Hause geliefert bekommst, sondern monatlich ein leckeres Rezept, ein Zubereitungsvideo mit dem sympathischen Hamburger Koch Freddy Grun, Tipps und Tricks zum Kochen sowie einer Einkaufsliste. Weiterlesen

Küchentipps: Gewürzöl selber machen

Küchentipps: Gewürzöl selber machen

Gewürzöl selber machen ist ein großartiger Weg, beim Kochen Zeit zu sparen, aber nicht auf Geschmack zu verzichten. Öl braucht man häufig, und wenn man gleich Aromen im Öl hat, spart man sich die Zeit, sie noch separat hinzuzugeben. Und angebratenes Fleisch, angemachter Salat oder welche mit dem Öl behandelte Zutat auch immer werden gleich zu einem Erlebnis. Und statt viel Geld für fertige Gewürzöle auszugeben, lassen sich viele auch ganz einfach selbst herstellen.

Öle sind bekanntlich eine Wissenschaft für sich. Aber ich mache es mir und Dir einfach:

Weiterlesen

Teilzeitgöttin-Produkttest: Gefro

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Es wurde ein Produkttest beauftragt, keine bestimmte Meinung.

Der Lebensmittelhersteller Gefro hat die Bedeutung von Bloggern erkannt und wollte seine Produkte testen lassen – das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Flugs erhielt ich ein Paket mit den 20 Bestsellerprodukten, was ich wirklich großzügig finde. Und nun bringe ich meine Erkenntnisse zu (elektronischem) Papier.

Über Gefro

Weiterlesen