Schlagwort-Archiv: Italienisch

Sizilianisch inspirierte Spaghetti

Sizilianisch inspirierte Spaghetti

Auf dieses Spaghetti-Rezept bin ich heute einfach mal stolz, denn ich habe es selbst erdacht, ausprobiert und optimiert. Ich will nicht behaupten, dass bisher nie jemand auf diese Idee gekommen ist, aber das hier ist meine Version, und ich mag sie sehr.

Nigella Lawson in ihrer unendlichen Küchenweisheit hatte gleich zwei Pastarezepte, die mich zwar interessierten, aber die beide mindestens eine Zutat hatten, die ich nicht mochte. Gesagt, getan, beide Rezepte kombiniert und unleckere Sachen weggelassen. Richtig sizilianisch ist es vermutlich nicht mehr, aber die ungewöhnliche Kombo von Sardinen und Mandeln habe ich beibehalten. Sardinen haben einen schlechten Ruf, aber ich weiß eigentlich gar nicht, warum. Hier schmecken sie sehr lecker. Natürlich schmeckt die Sauce nach Fisch – wer also gar keinen Fisch mag, sollte sich lieber etwas anderes kochen.

Weiterlesen

Tomaten-Risotto: Schnell, einfach und herbstlich

Tomaten-Risotto: Schnell, einfach und herbstlich

Der Herbst ist nicht nur die ideale Zeit für Eintöpfe, sondern auch für ein leckeres Tomaten-Risotto. Der Vorteil liegt auf der Hand: Es ist schlonzig wie ein wunderbar dicker Eintopf, muss aber nicht stundenlang kochen. Außerdem vermittelt die Zubereitung mit der schluckweise zugegebenen Brühe den Flair einer komplizierten Zubereitung, obwohl wirklich jeder Kochanfänger so ein Tomaten-Risotto zaubern kann. Also ideal für alle, die einmal in der Küche angeben wollen 😉

Zutaten für Tomaten-Risotto (2 Personen)

Weiterlesen